Autogenes Training

Das Autogene Training (AT) ist eine exakt aufgebaute Methode konzentrativer Selbstentspannung. Als erprobtes Mittel bei Konzentrationsstörungen, Nervosität, Stress, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Hemmungen und Ängsten führt es in der Regel zu vertiefter körperlich-geistiger Selbstwahrnehmung und damit zu einer größeren Gelassenheit im Umgang mit sich und anderen. Mit gezielten Übungen und Gesprächen wollen wir ein anderes Bewusstsein für uns selbst und einen anderen Umgang mit uns und anderen erreichen.
Autogenes Training ist als Alltags- und Lebenshilfe von jedermann erlernbar. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bitte bringen Sie zu den Kursen bequeme Kleidung, eine Wolldecke und ein kleines Kissen mit.
Gymnastikraum
19130101 15.01.19
Di
Gymnastikraum
19130102 30.04.19
Di
Gymnastikraum
19130103 16.01.19
Mi
Gymnastikraum
19130104 08.05.19
Mi

Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

April

Mai