Sieben Heringe- Meine Mutter, das Schweigen der Kriegskinder und das Sprechen vor dem Sterben


Was wissen wir wirklich über das Leben unserer Eltern als Kriegskinder? Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Archäologen des eigenen Lebens und der eigenen Herkunft zu werden und die Eltern zu befragen? 

Der Journalist und WDR-Moderator Jürgen Wiebicke hat mit Mutter und Vater intensive Gespräche über deren prägende Kindheitserfahrungen zwischen 1939 - 45 geführt und dabei Erinnerungen festgehalten, die exemplarisch für die letzte Generation der Zeitzeugen stehen. Jürgen Wiebicke erzählt dabei vom Schweigen einer Generation, die den Krieg unmittelbar erlebte. Er berichtet aber auch über das Sterben und den Tod in der heutigen Gesellschaft, für die der Umgang mit dem Thema Endlichkeit immer problematischer wird.
 
Jürgen Wiebicke arbeitet als freier Journalist, vor allem für den Hörfunk. Bei WDR 5 moderiert er jeden Freitagabend »Das philosophische Radio«. "




1 Abend, 30.09.2021
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Jürgen Wiebicke
10604
VHS Dinslaken, Friedrich-Ebert-Str. 84, 46535 Dinslaken, Dachstudio, 3. OG
10,00 €

Belegung: 
 (noch 2 Plätze frei)
anmelden

VHS-Zweckverband Dinslaken - Voerde - Hünxe

Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken

Tel.: +49 2064 41350
info@vhs-dinslaken.de
Lage & Routenplaner