Erbrecht: "Was man wissen sollte"

Vortrag
Unser deutsches Erbrecht ist recht kompliziert und für Laien schwer zu handhaben, vor allem dann, wenn man ein rechtskräftiges Testament erstellen möchte. Die Formulierung des letzten Willens sollte deshalb gründlich durchdacht sein. Die Anwältin Birgit Hennig gibt einen verständlichen Überblick über grundlegende Fragen und thematisiert die Regelung der gesetzlichen Erbfolge, das privatschriftliche Testament, den Erbvertrag, den Ausschluss von der Erbfolge und das Pflichtteilsrecht im deutschen Erbrecht. 




1 Abend, 28.09.2022
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi28.09.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Birgit Hennig
10301
7,00

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 2 Plätze frei)

VHS-Zweckverband Dinslaken - Voerde - Hünxe

Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken

Tel.: +49 2064 41350
info@vhs-dinslaken.de
Lage & Routenplaner