Von Blumen und Böden: Blühwiesen richtig anlegen


Koop.veranst. mit der AG Energie & Umwelt des Agenda-Büros der Stadt Dinslaken Reden wir nicht länger – schwingen wir die Schüppe. Graben und säen wir eine bunte Blumenwiese. Nur was müssen wir tun, damit uns unliebsame Kräuter nicht die Blumen überwuchern? Welche Blumen gehören in eine heimische Blumenwiese, die die Trockenheit der „neuen Sommer“ übersteht? Welcher Boden ist der richtige? Ulrike Aufderheide, ausgewiesene Fachfrau für Naturgärten, gibt praktische Tipps und Anleitungen. Eine klug angelegte Blumenwiese macht einmal viel Arbeit und bringt danach viel Freude bei wenig Aufwand. Gewusst wie? Hier wird geholfen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Kapazitäten begrenzt sind.


1 Abend, 04.03.2020
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Lucie-Maria Rodemann
Wolfgang Kammann
20110412
Museum Voswinckelshof, Elmar-Sierp-Platz 6 , 46535 Dinslaken, Cafeteria
Kursgebühr: 5,00 €
 
  1. Programmübersicht

  2. VHS to go!

    Webportal und vhsApp - das digitale Gesicht der Volkshochschulen
    Das Webportal volkshochschule.de und die vhsApp sind bundesweite Informations- (...)
    weiter

     
  3. Anregung & Kritik

    Sie haben bei uns einen Kurs besucht. Waren Sie zufrieden? Haben Sie eine Idee was wir besser oder anders machen können? Sagen Sie (...) weiter

     
  4. Downloadbereich

    Materialien für unsere Kursleiter und Teilnehmer weiter

     
  1. VHS-Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe

    Friedrich-Ebert-Straße 84
    46535 Dinslaken

    Tel.: 02064 41350
    Fax: 02064 17096
    info@vhs-dinslaken.de
    http://www.vhs-dinslaken.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum