Wilhelm Kolks "Der Rheinübergang 1945 bei Voerde"


Vortrag
Die Menschen am Niederrhein erlebten 1945 in leidvoller Erfahrung, was der „Krieg vor der eigenen Haustür” bedeutet. Nach wochenlangen Gefechten auf der linken Rheinseite erreichten Ende März 1945 die unmittelbaren Kampfhandlungen auch Voerde. Pastor Kolks berichtet in seinem Vortrag über den Rheinübergang der Amerikaner bei Spellen, Ork und Mehrum, den Verlauf und die Opfer der Kampfhandlungen und über die Erinnerungen hiesiger Zeitzeugen. Wilhelm Kolks ist seit über 25 Jahren Pastor in Spellen, ein renommierter Heimatforscher und Autor mehrerer stadtgeschichtlicher Veröffentlichungen.



1 Abend, 29.10.2020
Donnerstag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Wilhelm Kolks
20270016
Rathaus, Rathausplatz 20 , 46562 Voerde, Sitzungssaal
kostenfrei
 
  1. Programmübersicht

  2. VHS to go!

    Webportal und vhsApp - das digitale Gesicht der Volkshochschulen
    Das Webportal volkshochschule.de und die vhsApp sind bundesweite Informations- (...)
    weiter

     
  3. Anregung & Kritik

    Sie haben bei uns einen Kurs besucht. Waren Sie zufrieden? Haben Sie eine Idee was wir besser oder anders machen können? Sagen Sie (...) weiter

     
  4. Downloadbereich

    Materialien für unsere Kursleiter und Teilnehmer weiter

     
  1. VHS-Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe

    Friedrich-Ebert-Straße 84
    46535 Dinslaken

    Tel.: 02064 41350
    Fax: 02064 17096
    info@vhs-dinslaken.de
    http://www.vhs-dinslaken.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum