„Back to the Basic“ – Psychologische Erklärungsansätze von Aggressionen und der Pädagogische Umgang mit ihr


Der Workshop ist ausgerichtet auf pädagogische Fachkräfte, die ihren Wissensstand um den professionellen Umgang mit Aggressionen von Adressat*innen ihrer Arbeit erweitern und auffrischen wollen. Dabei werden psychosoziale und entwicklungspsychologische Grundlagen und der professionelle Umgang mit emotionalen Extremlagen thematisiert. Hierbei wird auf eine Sensibilisierung für die (inter-) sektionale Vulnerabilität sowie (sexistische) Vorurteile beim Thema Aggression eingegangen. Zusätzlich werden Methoden zur Deeskalation und Vermeidung von Aggressionen geübt. An Fallbeispielen sollen gemeinsam mit den anwesenden pädagogischen Fachkräften Handlungsstrategien und Interventionsmöglichkeiten erarbeitet und eine Unterstützung zur Selbstreflektion für das eigene Handeln gegeben werden. Der ganztägige Workshop wird mit Gruppenübungen aufgelockert und einen Schwerpunkt auf geschlechtliche Vielfalt legen. In aller Kürze, folgende Inhalte werden thematisiert: • Auslösefaktoren für Aggressives Verhalten • (Sexistische) Vorurteile beim Thema Aggression • Handlungsstrategien für die Praxis entwickeln Während des gesamten Workshop wird auf eine geschlechterreflektierte Jungen* und Mädchen*-Arbeit zu diesem Thema eingegangen. Für den kollegialen Austausch ist während des gemeinsamen Mittagessens gesorgt.
1 Termin, 16.05.2018
Mittwoch, 09:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
18110506
Erziehungsberatungsstelle Kreis Wesel, Hans-Böckler-Str. 9 , 46535 Dinslaken, N.N.
kostenfrei
anmelden
 
  1. Programmübersicht

  2. aktuell beginnende Kurse

    Freitag 27. April 2018
    Samstag 28. April 2018
    Mittwoch 02. Mai 2018
    Bruckmannshof e.V.
    18130023
  3. VHS to go!

    Webportal und vhsApp - das digitale Gesicht der Volkshochschulen Das Webportal volkshochschule.de und die vhsApp sind bundesweite (...) weiter

     
  4. Kursbewertung

    Sie haben bei uns einen Kurs besucht. Waren Sie zufrieden? Haben Sie eine Idee was wir besser oder anders machen können? (...) weiter

     
  5. Downloadbereich

    Materialien für unsere Kursleiter und Teilnehmer weiter

     
  1. VHS-Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe

    Friedrich-Ebert-Straße 84
    46535 Dinslaken

    Tel.: 02064 41350
    Fax: 02064 17096
    info@vhs-dinslaken.de
    http://www.vhs-dinslaken.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum