Anmeldung / Offene Sprechstunde für Integrations- und Berufssprachkurse

  • VHS Dinslaken, Friedrich-Ebert-Str. 84, Raum 429 in der 3. Etage
  • Dienstag 14:30 - 15:30 Uhr
  • Mittwoch 10:00 - 11:00 Uhr
  • Donnerstag 10:00 - 11:00 Uhr

Integrationskurse (gem. § 43 Aufenthaltsgesetz)

Die VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Kursträger für Integrationskurse zugelassen. Ein Allgemeiner Integrationskurs (AIK) besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Ein AIK hat insgesamt 600+100  Unterrichtseinheiten und führt in 6 Modulen zum Sprachniveau B1. Im hieran anschließenden Orientierungskurs mit weiteren 100 Unterrichtseinheiten geht es um die Rechtsordnung, Geschichte und Kultur Deutschlands. Sind Teilnehmende nicht ausreichend alphabetisiert, gibt es spezielle Integrationskurse mit Alphabetisierung. Sie umfassen 900 - 1200 Unterrichtseinheiten.

Berufssprachkurse (gem. § 45a Aufenthaltsgesetz)

Die VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe ist vom BAMF als Kursträger für Berufssprachkurse (BSK) zugelassen. BSK vermitteln Deutschkenntnisse, die Sie generell in der Berufswelt brauchen. Damit verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Für die Teilnahme müssen alle für den Integrationskurs zur Verfügung stehenden Unterrichtsstunden verbraucht sein. Eine Teilnahmeberechtigung (z.B. ausgestellt vom Jobcenter oder von der Agentur für Arbeit) ist für die Anmeldung ebenfalls erforderlich. Die Berufssprachkurse schließen mit dem Deutsch-Test für den Beruf (DTB) ab.

Deutsch-Test für Zuwanderer/Deutsch-Tests für den Beruf

Die Abschlussprüfung für den Integrations- oder Berufssprachkurs ist der DTZ oder DTB.  
Prüfungstermine richten sich nach unseren Integrations- und Berufssprachkursen.
Die externe Teilnahme zum Beispiel am DTZ kostet aktuell 125 Euro. Eine persönliche Anmeldung ist immer erforderlich, weil eine Prüfungsteilnahme an Bedingungen des BAMF geknüpft ist.

Einbürgerungstest

Der Fragenkatalog des Einbürgerungstests und des Tests „Leben in Deutschland“ (LiD) ist identisch. Für die Teilnahme am Einbürgerungstest ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, die in unserem Verbandsgebiet (Dinslaken, Voerde und Hünxe) mit Wohnadresse gemeldet sind.

Testauswertung durch das BAMF - Nur hier können Sie erfahren, ob Ihr Test bereits ausgewertet wurde.
Einbürgerungstests

Information:
Christian Garden
Integration & Sprache
Gerlinde Koprowski
Anmeldung & Sekretariat
Tatyana Kazachenkova
Anmeldung & Sekretariat